Titel:
Rock, Pop und Funk in Niedersachsens MädchenMusikCamp EMMA
Bild:
Beschreibung:
Ob als Sängerin, Schlagzeugerin oder Saxofonistin – Mädchen, die schon immer mal in einer Band musizieren wollten, haben in den Sommerferien wieder eine ganz besondere Gelegenheit dazu. Vom 1. bis 5. August 2018 können sowohl totale Anfängerinnen als auch fortgeschrittene Musikerinnen im Alter vom 14 bis 18 Jahren beim Niedersachsen MädchenMusikCamp EMMA mitmachen. Mit wenigen Akkorden, einem groovenden Beat und akzentuierten Bläsersätzen wird die Anfängerinnen-Band Songs des Genres Funk unter professioneller Anleitung einstudieren. Neben den obligatorischen Instrumenten in Rock/Pop-Bands sind besonders Musikerinnen für Blasinstrumente willkommen. In der Band für Fortgeschrittene suchen sich die Teilnehmerinnen Songs aus dem großen Bereich Pop und Rock aus und schmieden ihre Versionen, die auch mal Country- oder Souleinflüsse haben können. Eine Sozialpädagogin betreut die Mädchen in täglichen Gesprächsrunden und jederzeit bei Bedarf. Gleichzeitig finden im Jugendgästehaus Harz die 25. Niedersächsischen Frauenmusiktage statt, sodass EMMA-Teilnehmerinnen sich auch für eine der dort angebotenen Bands anmelden können. Gemeinsam wird abends in Sessions musiziert, zusammen ziehen die Teilnehmerinnen bei der Female Drum Parade durch Osterode und alle Bands treten beim Abschlusskonzert auf.
Datum:
Mi, 01.08. 09:00 — So, 05.08. 18:00
geeignet für:
Kinder von 14 bis 18 Jahre
Info-Tabelle:
Ort: Jugendgästehaus Harz in Osterode
Kosten: keine, Verpflegung und Übernachtung sind kostenlos!
Anmeldung: per Online-Anmeldesystem bis zum 08. Juli 2018 oder direkt über die LAG-Rock: www.lag-rock.de, mail: weisser@lagrock.de
Max. Teilnehmer: 6 Teilnehmerinnen
Mitzubringen: wenn vorhanden, das eigene Instrument. Instrumente können auch geliehen werden. Die Ausleihe eines Instruments kostet eine geringe Leihgebühr.
Zu beachten: Der genaue Zeitplan (Beginn, Ende) wird jeder Teilnehmerin vor Beginn noch detailliert mitgeteilt.
Veranstalter: LAG Rock in Kooperation mit dem Stadtjugendring Alfeld e.V.

Teilnehmerliste

Dieses Angebot liegt in der Vergangenheit.